Historie

Seit über 60 Jahren gibt es das Unternehmen Beckhoff in Verl. 1953 von Arnold Beckhoff gegründet, wird es heute in der zweiten Generation von den Geschwistern Hans Beckhoff, Arnold Beckhoff, Marlies Hillen und Michael Beckhoff unter dem Verbund Beckhoff Gruppe weitergeführt.


1953

Firmengründer Arnold Beckhoff bei seiner Tätigkeit als Elektriker.


1956

Drei Jahre später eröffnet Arnold Beckhoff mit seinem Bruder Hans Beckhoff (heute Möbel Zentrale Beckhoff) ein Fachgeschäft für Elektrogeräte und Polstermöbel am Kirchplatz in Verl.

Zweites Bild: Arnold und Elisabeth Beckhoff (1956)


1959

Wenige Jahre später erfolgt der Umzug an den heutigen Standort an der Uhlandstraße 2. Das Privathaus wird umgebaut, sodass das Geschäft die Ausstellungsfläche im Erdgeschoss beziehen kann.


1965

Sechs Jahr später erfolgt die erste Erweiterung am neuen Standort. Die Ausstellungsfläche und die Werkstatt werden vergrößert.


1970

Der Ausbau auf drei Etagen erfolgt im Jahr 1970.


1984

1981 stirbt Firmengründer Arnold Beckhoff an den Folgen einer Krankheit. Elisabeth Beckhoff übergibt das Unternehmen an ihre vier Kinder. Hans Beckhoff gründet in Folge dessen die Firma Beckhoff Automation und bezieht mit 8 Mitarbeitern das Büro an der Eiserstraße.


1989

Das Geschäft an der Uhlandstraße wird 1989 um die Lagerhalle und ein Bürogebäude für die Gebäudeinstallation erweitert.

Zweites Bild: Die Belegschaft des Fachgeschäfts (1989)


1994

Beckhoff Automation erweitert die Kapazitäten an der Eiserstraße in Verl.


1995

Elektro Beckhoff baut in Grimma neu und verstärkt damit die Präsenz in Sachsen.


2003

Eröffnung des Bang & Olufsen Store am Alten Markt in Bielefeld.


2006

Die Kapazitäten an der Uhlandstraße reichen nicht mehr aus. Elektro Beckhoff baut am Westweg neu und bezieht das Gebäude 2006.


2006

Im gleichen Jahr renoviert das Fachgeschäft Beckhoff Technik und Design die Verkaufsräume an der Uhlandstraße komplett und erweitert auf über 2000m². Zusätzlich beziehen Service-Werkstatt und Auto-Hifi-Werkstatt die ehemalige Halle von Elektro Beckhoff.

 


2011

 

2011 geht mit dem Bang & Olufsen Store und der Loewe Galerie am Theater in Paderborn ein neues Shopkonzept an den Start. Die beiden Premiummarken der Unterhaltungselektronik werden fortan in bester Innenstadtlage unter einem Dach präsentiert.

 


2012

Beckhoff Technik und Design stellt in der werkart Hannover aus. Die über 1.900m² große Ausstellung befasst sich mit dem Thema Planen, Bauen und Einrichten. Als professioneller Partner für Unterhaltungselektronik und Medientechnik präsentiert Beckhoff hier Multiroomlösungen, vernetztes Wohnen und Heimkinoinstallationen.


2014

Der Bang & Olufsen Store in der Bielefelder Altstadt wird renoviert und zweigeschossig auf über 500m² mit den Marken Loewe und Samsung AVantgarde erweitert. Am 6. Dezember eröffnet das Geschäft neu und somit auch die größte Loewe Galerie der Welt und der erste Samsung AVantgarde Store in Bielefeld.